top of page

Medizin

Aktualisiert: 5. Mai 2021

Die Medizin ist für die Heilung da und für nichts anderes.

Man nimmt eine Medizin nur so lange wie nötig und dies ist meisten mit der Genesung beendet.

Sollte keine Nebenwirkungen aufweisen wie heute leider oft der Fall ist,

doch als nebenwirkung zählen Durchfall, Fieber usw. nicht dazu da diese normale abläufe zur Heilung sind. Eine Medizin sollte auch mehreren Sachen auf einmal Helfen.


Vorsorge

Die beste Medizin ist das man keine Medizin braucht und dies kann nur eine Gesundheitliche Vorsorge machen. Achten das man stehts seine Gesundheit, Körper und Geist unterstützt & vorsorgt dass somit gar nie Krankheit enstehen kann..


Gesundheit

Leben wir Gesund und halten alles im Gleichgewicht kann eigentlich nicht passieren ausser das Leben will uns in dieser Form etwas zum lernen geben.

Wieso nahm ich bei Vorsorge gerade Körper und Geist?

Der Körper spiegelt alles physikalische Sachen wieder ( Bakteriell, Verletzungen,...)

Der Geist spiegelt alle nicht physikalische Sachen wie ( Stress, Energien, der Geist selbst,... )

Viele sehen es leider heute nicht das beide in der Medizin miteinbezogen werden sollte wie bei der Alternative Medizin, denn heute haben wir so viele Geistige Erkrankungen wie nie zu vor.


Alternative Medizin

Wieso ist die wahre Medizin und der Ursprung von aller Medizin als Alternative Medizin definiert.

Wie kann das sein das heute die Moderne Medizin wo oft mehr Nebenwirkungen hat als nur heilende Wirkung im Vordergrund. Natürlich hier kommt leider wieder schnell der Wirtschaftliche Grund zum Vorschein den diese bringt mehr Profit und macht auch Abonnenten.

Ja Abonnenten sag ich mal all denen die Medizin auf ein Medikament angewiesen sind.

Ich möchte hier die moderne Medizin nicht schlecht machen denn sie hat auch vieles positives gebracht. Doch möchte ich allen stets hier wieder der wahre Wert Einläutern der Medizin.

Den mit der Medizin sollte man den Ursprung angehen so das man das ganze für immer heilen kann und nicht nur im Moment.


Ursprung der Krankheit

Heilt man nicht der Ursprung wird sie immer wieder kehren.

Somit sollte man Medizin und Hilfe nutzen doch dann auch wen man wieder Gesund ist noch sich selbst Analysieren und den Ursprung finden.


Einstellungs- Sache

Unser Verstand ist stärker als wir denken und spielt hier auch wieder eine grosse Rolle.

Denn mit der richtigen Einstellung können wir die Heilung fördern wie sogar Vollenden.

Ich rede hier auch von Selbsterfahrung wie auch Erfahrung von Mitmenschen.

Viele haben sich rein durch Änderung der Einstellung ein grosser schritt in Richtung Heilung gemacht und sogar geheilt doch es spielen ja immer zugleich mehrere Sachen und Faktoren mit.

Alles ist Heilbar

- Doch kommt es auf viele Faktoren an.

- Ist der Ursprung noch zu finden

- Welche Ebene der Selbsterkenntnis hat man

- Wie gross sind seine eigene Heilfähigkeiten

- Will man Gesund werden oder haftet man schon an der Krankheit

- Ist die Einstellung alles ist möglich mit reinem Herzen noch aktive

- ...


Somit kehren wir jetzt wieder zum Anfang zurück und geben den Krankheiten so gut wie keine Chance und achten auf unsere Gesundheit mehr.

Denn das Leben selbst kann uns durch viele Dinge etwas Mitteilen doch die meisten beginnen erst zu Verstehen bei Körperliche leiden.


Und für alle die etwas Zorn verspürten bei meiner Aussage Alles ist Heilbar.

Ja wie du siehst ist es gerade weil hier noch Zorn entsteht ist irgendwo noch etwas nicht im reinen. Hier ist etwas im Geistes Bereich noch nicht Vollkommen geheilt.

Durch zum Beispiel Meditation und Qi Gong haben sich so einige schon geheilt doch diese haben mehrere Stunden pro Tag praktiziert um den Ursprung zu finden und aufzulösen.

Darum sollte man auch jeden Tag jetzt schon etwas für die Gesundheit machen im jeden Bereich den wen man die Fähigkeiten nicht selber braucht kann man vielleicht jemandem anderem helfen.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page