top of page

Teelagerung

Wen wir den Tee richtig Lagern bleibt dieser Länger frisch und zum teil ewig trinkbar.

Also kommt es darauf an wo wir diesen Lagern und wie.


Für mich Persönlich sind folgende 5 Punkte die Wichtigsten.

  1. Luftdicht

  2. Trocken

  3. Sonnen-lichtgeschützt

  4. Kühl

  5. Dunkel

1) Luftdicht

Um so weniger Luft zirkuliert und frische dazu kommt bleibt er länger frisch da dies Luft selbst den Geruch annimmt.


2) Trocken

Wen die Teeblätter feucht werden können diese Anfangen zu schimmeln.


3) Sonnen-lichtgeschützt

Die Sonne hat viel kraft und nimmt grossen Einfluss auf alles, somit auch auf den Tee.

Zum trocknen am Anfang ist es gut, doch dann beim Lagern meiden wir das Sonnenlicht für den Tee da diese auch viel wärme bringt.


4) Kühl

Der Tee behält die Qualität mehr wen er kühl gelagert wird, darum auch in einem Schafft weiter unten Lagern und nicht gleich oben. Zusätzlich würde ich noch schauen dass keine Elektronischen Sachen in der nähe sind z.B. in der Küche neben der Geschirrabwaschmaschine oder unter der Kochplatte. Doch er wird zum Teil auch im Kühlschrank gelagert da man oft nur so die Qualität in Wärmeren Sommern halten kann wie in Mitte und Süd China.


5) Dunkel

Wen es dunkel ist, werden die Einflüsse verringert und wir decken so fast alle oberen punkte ab.


Somit wissen wir was wir zu Tun haben.


Behälter

Es gibt verschiedene Behälter und diese sind zum Teil besser oder schlechter.

Wen wir den Tee kaufen und diese vakuumiert sind bleiben diese mit den oberen Regeln schon sehr lange frisch, doch nach dem ersten öffnen fängt der Prozess der Veränderung an.


Mit einer Küchenklammer können wir diesen gleich wieder zu machen doch meistens sind diese nicht zu 100% dicht.

Ideale Lagerungszeit bis 12 Monate


Wir können den Tee in einen Behälter machen oder zum Teil ist er schon in einem.

Dort gibt es dann extreme Unterschiede.


Karton-, Papier-, Papp- Schachtel

Diese sind zum Teil innen noch Geschützt, doch auch nicht von Vorteil da Luft eindringen kann und auch Feuchtigkeit den Behälter schädigen kann.

Ideale Lagerungszeit bis 12 Monate


Metallbox

Diese gibt es in mehren Ausführungen und mit einem Doppeldeckel sicher besser als nur ein einzelnen Deckel. Hier haben wir weniger ein Problem mit der Feuchtigkeit ausser auf die Dauer könnte diese Natürlich auch rosten, doch eine kleine Delle bei der Öffnung und der Deckel schliesst nicht mehr ganz und Luft zirkuliert ein wenig.

Ideale Lagerungszeit bis 12 - 18 Monate

Kunststoffboxen mit Dichtung

Da wir hier schon eine Dichtung haben und sich das Material mehr anpasst bleibt dies oft ganz Luftdicht und somit schon Ideal zum Lagern. Zudem ist es leicht und für Unterwegs Ideal.

Der Nachteil ist Kunststoff hat auch ein Verfall und ist somit auch nicht perfekt.


Ideale Lagerungszeit bis 18 - 24 Monate oder mehr


Keramikbehälter

Diese haben oben eine Korkdichtung mit einem Überzug, somit vermögen diese oft auch komplett vor Luft zu schützen. Hier gibt es Qualitative grosse Unterschiede. Am besten hört ihr einfach beim öffnen ob es ein Pop- Geräusch gibt. Keramik ist Geschmacksneutral und bewahrt so den Teegeschmack Ideal. Zusätzlich hält es das Sonnenlicht gut ab.

Nachteil ist oft der Preis, da diese meist Teuer sind und können auch mal schnell brechen beim Fallen lassen.

Ideale Lagerungszeit bis 36 Monate oder Mehr


Glasbehälter – Einmachgläser

Mein Favorit da wir hier alles haben.

Ich nehme hier Einmachgläser da diese noch eine Dichtungsfläche im Deckel haben und somit komplett Luftdicht sind wie auch Wasserdicht und man auch nur den Deckel ersetzten kann bei Beschädigungen. Sie nehmen den Geruch gerne an darum immer den gleichen Tee wieder reinmachen oder gut waschen und auslüften. Die Einmachgläser sind meisten sehr Stabil vor allem gegenüber Keramikbehälter. Zudem sind sie auch Preisgünstig und man hat sehr viel verschiedene Grössen.

Der Nachteil ist sie sind oft Lichtdurchlässig aber darum Lagert man den auch an einem dunklen Ort.

Ideale Lagerungszeit bis 36 Monate oder Mehr

Ich hab sogar noch einen Wudang Grüntee der von 2008 ist und immer noch Trinkbar.

Klar nicht mehr wie am Anfang doch wir Wandeln uns ja auch in den Jahren und somit sehe ich dies eher als Interessant als negative. Vielleicht ist es dadurch kein Grüntee mehr sonder mehr im Gelben oder Braunen Bereich :-)

Schau dir das Video dazu an.







13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tiere

Komentáře


bottom of page