top of page

Projekt - Chinatraining 3 Jahre

Warum?

Ich möchte mein Wissen in den Kampfkünsten vertiefen

und damit ist auch TCM, Chinesisch, Daoismus, Kaligraphie

und den Sinn des Lebens zu ergründen inklusive :-p


WO ?

China Wudangshan


Wieso China?

Dort ist der Ursprung des Wushu ( Gong Fu )


Wieso Wudang?

Ich war jetzt schon oft in China doch Wudangshan

hat mich am meisten in den Bann gezogen.

Da dies ein Mystischer Ort ist und der Ursprung des Taijiquan,

somit ist es ein starker Vertreter der Inneren Kampfkünste.

Wudangshan selbst liegt in der Provinz Hubei und umfast

ca. 400 km und besteht aus 72 Gipfeln, der höchste

mit 1612 m ist der Tian 1zhu 4 (Himmelspfeiler).

Des Weiteren besticht die Landschaft mit 36 bizarren Felsen

und 24 Tälern.

Wudangshan ist ein Daoistische Bergregion mit vielen

Tempeln und Kampfkunstschulen.

Wielange?

Ich behalte es mir offen von 3 Monate bis zu 3 Jahren.


Die Schule

Ich gehe in die Wudang Gong Fu & Health Academy

und mein Meister wird Tang Li Long sein.

Die Schule selbst befindet sich in der nähe

des nächsten Dorf von Wudangshan,

dort ist sie ein wenig abgelegen von allem.

Die Schule ist Daoistisch und die Küche ist Vegetarisch.

Der erste Kontakt hatte ich schon einmal im Jahr 20013

per E-Mail und traf im Jahr 2008 als ich schon einmal in

Wudang war einer der heute seine Haupschüler ist.

>MS 2015<


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page