top of page

Leuten helfen – September 2017

Allgemein:

Der Tee ist eingetroffen und das heisst degustieren und Testen in seiner Qualität, dann hab ich den in einer Nachtaktion abgewägt und Vakuumiert. Ich bin selbst wieder einmal begeistert über die Qualität und diesmal hab ich ja fast alle Tees in Bioqualität.

Hab noch mit dem Fasten bisschen mehr Auseinander gesetzt was sehr Interessant ist mit seiner Wirkung und Kraft darum hab ich mir auch ein Langsamer Entsafter gekauft.

Hier fällt langsam der Herbst ein und bringt eine schöne Farbenpracht herein.


Italien

Wiedereinmal in Italien angekommen und gleich auch mal ein Ausflug nach Pisa gemacht um zu sehen ob dieser noch steht, nach kurzem anlehnen und stützen machten wir uns wieder auf den Rückweg zum Meer.

Hier machte ich das tägliche Training auch ab 6 Uhr am Morgen und der zweite Teil am Abend um 5 Uhr.

Es ist heute traurig wie überall soviel Abfall herum liegt und so wäre es meistens auch kein Aufwand etwas gutes zu tun und ein wenig einzusammeln.

Philosophie:

Jeder sollte einen Betrag zu Umwelt leisten den wir sind ja auch alle ein Teil davon.

>Michael Schwindl<


Schule Schweiz:

Diesen Monat erhielt ich positive Rückmeldungen von meinem Unterricht und Lebensberatungen.

Jemand konnte seinen Ruhepuls von 175 auf wieder 75 bringen was im normalen Bereich ist und nicht mehr Herzendfakts Risiko.

Gewichtsreduktion von 10 Kilogramm und so auch wieder fast im ideal Gewicht

Schulterprobleme wo Ärzte nicht mehr weiter wussten auch mit Physiotherapie und anderen Formen hat dieser Rückmeldungen gegeben das diese sich langsam lösen

Muskelverhärtungen gelöst

Suchtprobleme mehr unter Eigenkontrolle

Solche Rückmeldungen sind einfach genial das man auch sieht wie man Leuten hilft durch das gelernte und man es in einer richtigen vorm weitergeben kann.

Schüler - Schweiz: 1 - 10


Training:

Zusätzlicher Schwerpunkt Meditation und Qi Gong für alle meiner Schüler.



3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page