top of page

6ter Monat August 2015- Halbes Jahr

Allgemein:

So das erste halbe Jahr ist durch :-)

Simon der erste Disciple ist auch an die Schule gekommen und

das ist wirklich super den der weis so einiges :-) und konnte

auch noch helfen Sachen zu übersetzen.


Philosophie:

Disziplin

Nur wer Disziplin hat kann den eigenen Meister erwecken und

anfangen zu kräftigen.

Den nur mit Disziplin kann man die tiefen Tore des eigenen

Bewusstsein öffnen und über das Menschlich sein

hinauswachsen.

> Michael Schwindl <


Schule:

Ja ende Monat Flog ich in die Schweiz zurück um ein paar

dringende Sachen zu klären.

Am folge Tag kamen doch gleich 4 Norweger so als Ersatz für

mich an die das Dormitorium belegen.


Schüler: 8 - 12


Training:

Was ich noch nicht schrieb ist die Repetition die Natürlich der

grösste Bestandteil des Täglichen trainings ist.

5 Tiere Qi Gong Kranich

Pushing Hands Vertiefung

Stehende Säule 30 45 Minuten oder Meditation jeden Tag am

Abend neben dem normalen Qi Gong wo stehts 2 mal 45

Minuten bis 90 Minuten Zeit in Anspruch nimmt.


Kniebeschwerden

erinnert mich gleich an das Hong Kong Training in 2007 wo ich

auch extreme schmerzen hatte für paar Tage.





0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page